Für wen ist eine Tagespflege geeignet?

Ab wann kann ich in eine Tagepflege?

Jeder kann eine Tagespflege besuchen wenn er/ sie sich dazu bereit fühlt.

Warum gehe ich in eine Tagespflege?

  • Um ihre Angehörige zu entlasten
  • Um einer Vereinsamung vorzubeugen
  • Um aktiv zu bleiben
  • Um soziale Kontakte aufzunehmen
  • Um Ihre Selbständigkeit so weit wie möglich beizubehalten / zu fördern
  • Um geistig fit bleiben

Wieso sollte ich einen Pfleggrad beantragen?

Ab Pflegegrad 2 übernimmt die Pflegekasse zum Teil die Pflegekosten.

Wie komme ich zur Tagepflege?

Sie können selbstständig kommen, wenn sie sich dazu in der Lage fühlen. Ihre Angehörigen können sie bringen und / oder abholen. Oder sie nehmen unseren Fahrdienst in Anspruch.

Wer holt mich ab?

Unser Fahrdienst zur vorher festgesetzten Zeit

Was soll ich mitbringen?

  • Wechselschuhe
  • Ggf. Inkontinenzmaterial
  • Nach Verordnung Medikation
  • Wechselkleidung komplett
  • Alten Pullover für die Beschäftigung
  • Ggf. Gehhilfe
  • Gute Laune und Kontaktfreudigkeit

Sind Fußpflege und Frisör leicht zu erreichen?

Der Frisör ist 50 Meter entfernt oder kommt ins Haus. Die Fußpflegerin kommt 1 x monatlich an festgelegten Terminen zu uns. Natürlich können Sie aber auch Ihren eigenen Frisör oder Fußpfleger zu uns ins Haus bestellen.

Wo genau ist die Tagespflege?

Am Marktplatz von Schlotheim

Können meine Therapeuten Ihre Therapien in der Tagespflege durchführen?

Selbstverständlich

Gibt es Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe?

Im Umkreis von 200 Metern befinden sich zahlreiche Geschäfte.